PHBern

REPO PHBern
Open Access Repository Bern University of Teacher Education

Zingg, Irene

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Item Type | No Grouping
Number of items: 30.

Journal Article

Zingg, Irene (2023). Positionspapier für einen integrierten Herkunftssprachenunterricht: Impulse für innovative Modelle sprachlicher Bildung. Babylonia Journal of Language Education, 2023 (1), pp. 18-22. 10.55393/babylonia.v1i.272

Ouahes, Kenza; Jann Ait Bahmane, Nicole; Zingg, Irène (2023). Welche Sprache(n) hörst du? Babylonia Journal of Language Education, 2023 (2). 10.55393/babylonia.v2i.280

Zingg, Irene; Robin, Jésabel (2023). « Il ne faut pas trop tarder … Man darf nicht zu lange warten»: Sprachvermittlung als elterliche Kompetenz. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachunterricht, 28 (2), pp. 157-175. 10.48694/zif.3662

Zingg, Irene (2022). Rezension zu: Robin, Jésabel & Zimmermann, Martina (Hrsg.) (2022): La didactique des langues dans la formation initiale des enseignant.e.s en Suisse. Quelles postures scientifique face aux pratiques de terrain? Fremdsprachendidakik in der Schweizer Lehrer*innenbildung. Bern, New York, Oxford, Warszawa, Wien: Peter Lang. Zeitschrift für Interkulturellen Fremsprachenunterricht, 27 (2), pp. 379-383. 10.48694/zif.3520

Zingg, Irene; Gonçalves, Maria de Lurdes (2022). Línguas (I)legítimas ou "O que falar quer dizer": Qué Espaço(s) para a Colaboraçāo Didáctica entre Ensino de Língua de Herança e Ensino Regular na Suiça? Sisyphus, Journal of Education, 10 (3), pp. 265-293. 10.25749/sis.27255

Zingg, Irène (2022). Mehrsprachigkeit und soziale (Un-)Gerechtigkeit. Berner Schule, 22 (02), p. 35.

Zingg, Irene (2022). Der mehrsprachige Homo digitalis geht online: Einblick in das neue «IdeenSet» Sprachförderprojekte zur Mehrsprachigkeit. Babylonia, 2022 (2), pp. 40-44. 10.55393/babylonia.v2i.181

Zingg, Irène; Rothen, Christina Anna (2021). Unterricht in Deutsch als Zweitsprache und Kindergarten: zwei marginalisierte Bildungsberufe im Spiegel der Geschlechtergeschichte. Babylonia. Zeitschrift für Sprachunterricht und Sprachenlernen, 2021 (3), pp. 46-51. 10.55393/babylonia.v3i.65

Zingg, Irene (2020). Mehr Sprache(n) für alle und noch mehr Schriften – écritures – scritti – shkrime – pisma – ПИСМА – шрифты – ﺔﺑﺎﺗﻛﻟا. Bulletin suisse de linguistique appliqué, pp. 243-258.

Zingg, Irene; Minnig, Marco; Mitrović, Jelena (2020). Herkunftssprache übernimmt Brückenfunktion. Mehr Sprache(n) für alle. DaZ Sekundarstufe, 4 (2), pp. 22-27.

Zingg, Irène (2019). Reflektierende Praxis einer forschenden Lehre. Babylonia. Zeitschrift für Sprachunterricht und Sprachenlernen, 2019 (2), pp. 22-25.

Zingg, Irène (2019). LANGUAGE - POWER - EDUCATION: Decolonial Perspectives on Plurilingualism. Tsantsa, Zeitschrift der Ethnologischen Gesellschaft, 24, pp. 58-66.

Zingg, Irène (2014). Mehrsprachigkeit in der Schweiz früh fördern – ein Weiterbildungskonzept für Lehrpersonen. Frühes Deutsch. Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache und Zweitsprache, 23 (31), pp. 53-55 W. Bertelsmann Verlag.

Zingg, Irene (2010). TranskulturElle – oder wenn Lehrerinnen auf patriarchale Familienstrukturen treffen. Kulturelle. Info Frauenplatz Biel/Femmes en réseau Bienne, p. 3.

Zingg, Irène (2008). Zertifikatslehrgang Deutsch als Zweitsprache. Education, 2, p. 32.

Zingg, Irène (2006). Sprachförderung und sprachliche Vielfalt. e-ducation, 1, pp. 32-34.

Zingg, Irène (2004). Menschen im Zentrum der Welt: Ein Bildessay über die Suche nach dem Land ohne Übel. Tsantsa, Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft, 9, pp. 144-162.

Zingg, Irène (2000). La realidad plasmada en blanco y negro. La revista La Nacion (Paraguay) (266), pp. 16-21.

Newspaper or Magazine Article

Zingg, Irene (2023). Mehr Sprachigkeit! Auch mit Migrationssprachen. 4bis8 (6), p. 18 Schulverlag plus AG.

Zingg, Irene (2023). HSK – Mehrsprachigkeit statt Rückkehrfähigkeit. Erstsprachförderung – aktuelle Situation «Heimatliche Sprache und Kultur». 4bis8 (6), p. 19 Schulverlag plus AG.

Book Section

Ganguillet, Simone; Robin, Jésabel; Zingg, Irene (2024). Articuler mobilité linguistique, institutionnelle et professionnelle : ein Bilingualer Studiengang im Praxisfeld. In: La mobilité dans la formation des enseignant.e.s en Suisse : quelles conceptions scientifiques pour quels défis didactiques ? / Mobilität in der schweizerischen Lehrer:innenbildung: Wissenschaftliches Verständnis und didaktische Herausforderungen (pp. 129-142). Bruxelles, Berlin, Chennai, Lausanne, New York, Oxford: Peter Lang 10.3726/b21622

Zingg, Irene (2023). Spiel der Varietäten: ethnografische Einblicke in sprachliche Grenzgebiete einer diglossisch geprägten Schweiz. In: Hauser, Stefan; Schiesser, Alexandra (eds.) Standarddeutsch und Dialekt in der Schule. Mündlichkeit: Vol. 7 (pp. 156-172). Bern: hep 10.36933/9783035522785

Zingg, Irene (2022). Migrationsgesellschaftliche Mehrsprachigkeit in der Lehrer*innenbildung - welche Perspektiven eröffnen die Erstsprachen innerhalb der Sprach(en)didaktik? In: Dipartimento formazione e apprendimento; Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (eds.) Atti del 5° Convegno sulle didattiche disciplinari. Swissuniversities (pp. 547-551). Locarno: Webdesign Plattform OJS, DFA-SUPSI https://doi.org/10.33683/dida.22.05.88

Zingg, Irene (2016). "Und weiter geht's mit Bildung!" - Ein Weiterbildungskonzept für Lehrpersonen in sprachlich heterogenen Schulen. In: Drumbl, Hans; Kletschko, Dmitri; Sorrentino, Daniela; Zanin, Renata (eds.) Lerngruppenspezifik in DaF, DaZ, DaM: Unterricht erforschen, bewerten, gestalten / Fertigkeiten und Binnendifferenzierung im Unterricht / Wortschatz und mentales Lexikon. IDT 2013, Konferenzbeiträge: Vol. 7 (35 - 42). Bozen / Bolzano: University Press

Zingg, Irène (2014). Sprachstandsinstrumente: Sprachgewandt Kindergarten und 1. Klasse; Sprachgewandt 2.-9. Klasse; Profilanalyse; Beobachtungsbogen Sprachland. In: Fächernet. Fächernet. Bern: Erziehungsdirektion des Kantons Bern

Report

Zingg, Irene (2021). Mehr Sprache(n) und Schriften für alle: Pilotprojekt zur pädagogischen Kooperation von Lehrpersonen. (SKBF Magazin). Aarau: Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung.

Dronske, Ulrich; Kniffka, Gabriele; Montefiori, Nadia; Bühlmann, Regine; Decker-Ernst, Yvonne; Drewitz von, Nora; Kehelnbeck, Helmut; Schweiger, Hannes; Zingg, Irène (2017). Deutsch als Zweitsprache in der Erstintegration im schulischen Bereich im deutschsprachigen Raum. (XVl. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) Fribourg/ Freiburg, Schweiz). Fribourg: IDT Fribourg/ Freiburg, Schweiz.

Zingg, Irène (2003). Ani reñembotavy – Stell dich nicht dumm: Aufwachsen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Transformation: Zum Beispiel die Kinder in Piraymí, Comunidad Indígena Paî-Tavyterã, Ostparaguay. Bern: Eigenverlag.

Thesis

Zingg, Irene (2023). Schulen und mehrsprachige Lebenswelten. Erfahrungen im Umgang mit (il)legitimen Sprachen. (Dissertation, Universität Bern, Institut für Sozialanthropologie)

Other

Zingg, Irène; Ouahes, Kenza; Jann Ait Bahmane, Nicole; Koch, Tatiana; Gribaleva, Lija; Isufi, Saime; Hügli, Franziska; Lanzoni, Sabina; Ricklin, Luzius (2020). IdeenSet Mehr Sprachen für alle. Bern: Medien Online PHBern

This list was generated on Fri May 10 02:33:48 2024 CEST.