PHBern

REPO PHBern
Open Access Repository Bern University of Teacher Education

Scheid, Claudia

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Item Type | No Grouping
Number of items: 30.

Journal Article

Scheid, Claudia; Zizek, Boris (2017). Methodische und konstitutionstheoretische Aspekte einer rekonstruktiven Kindheitsforschung. Sozialer Sinn - Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung, 18 (1), pp. 1-26. 10.1515/sosi-2017-0001

Münte, Peter; Scheid, Claudia (2017). Coping with Crises: A Neo-Classical View on Professions. Professions & Professionalism, 7 (1), pp. 1-14. 10.7577/pp.1618

Scheid, Claudia (2016). (Re-)Präsentation deutschsprachiger Soziologie: Überlegungen via die Betrachtung des Themenpapiers „Routinen der Krise – Krise der Routinen“ des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Sozialer Sinn, 17 (1), pp. 165-186.

Kleeberg-Niepage, Andrea; Rademacher, Sandra; Scheid, Claudia; Maurer, Dieter; Maier, Maja S. (2016). Visuelle Daten in der Kindheits- und Jugendforschung – Teil I. Sozialer Sinn, 17 (2), pp. 197-287. 10.1515/sosi-2016-0009

Scheid, Claudia; Ritter, Bertram (2014). Mikes Lösung – Rekonstruktion eines Bildungsprozesses in einer Kinderzeichnung. ZQF-Zeitschrift für Qualitative Forschung, 14 (1-2), pp. 181-206.

Scheid, Claudia (2012). Eine Erkundung zur Methodologie sozialwissenschaftlicher Analysen von gezeichneten und gemalten Bildern anhand der Analyse zweier Kinderzeichnungen. Forum Qualitative Sozialforschung, 14 (1), pp. 1-26.

Scheid, Claudia (2009). Rezension zu: Fischer, U.: Anerkennung, Integration, Geschlecht. Bielefeld 2010. Sozialer Sinn, 2.

Scheid, Claudia (2008). Biografische Krisenerfahrungen als Ressource für professionelle Interventionen: Eine exemplarische Analyse anwaltlichen Handelns. Forum Qualitative Sozialforschung, 9 (1), pp. 1-17.

Ummel, Hannes; Scheid, Claudia; Wienke, Ingo (2005). Fallrekonstruktionen als Mittel der Professionalisierung. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Zeitschrift zur Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern, 23 (1), pp. 86-93.

Scheid, Claudia (2003). Zum Verhältnis von Beruf und Familie bei Frauen: verleugneter Wandel, demokratische Folgen. Sozialalmanach 2004: Die demografische Herausforderung, pp. 137-149.

Scheid, Claudia; Maiwald, Kai-Olaf (2003). Welche Bedeutung hat der Beruf im Leben von Frauen? Panorama: Bildung, Beratung, Arbeitsmarkt (2), pp. 12-14.

Maiwald, Kai-Olaf; Scheid, Claudia; Seyfarth-Konau, Elisabeth (2003). Geschlechterdifferenzierungen im juristischen Handeln: Analyse einer Fallerzählung aus der familienrichterlichen Praxis. Zeitschrift für Rechtssoziologie, 1, pp. 43-70.

Gildemeister, Regine; Maiwald, Kai-Olaf; Seyfarth-Konau, Elisabeth; Scheid, Claudia (2003). Geschlechterdifferenzierungen im Berufsfeld Familienrecht: Empirische Befunde und geschlechtertheoretische Reflexionen. Zeitschrift für Soziologie, 32 (5), pp. 396-417.

Scheid, Claudia (2002). Raab, J.: Soziologie des Geruchs: Über die soziale Konstruktion olfaktorischer Wahrnehmung. Konstanz 2001. Sozialer Sinn, 1.

Scheid, Claudia; Gildemeister, Regine; Maiwald, Kai-Olaf; Seyfarth-Konau, Elisabeth (2001). Latente Differenzkonstruktionen: Eine exemplarische Fallanalyse zu Geschlechterkonzeptionen in der professionellen Praxis. Feministische Studien, 2, pp. 23-38.

Scheid, Claudia (1999). Hansert, A.: Welcher Prinz wird König? Die Habsburger und das universelle Problem des Generationswechsels. Petersberg 1998. psychosozial, 3 (77).

Book Section

Ummel, Hannes; Scheid, Claudia; Ferrari-Schiefer, Valeria (2017). Berufliche Identität zwischen Profession und ‚Nächstersein‘? Interdisziplinäre Diskussion zur Palliativpflege anhand eines konkreten Falles. In: Sanders, T.; Dangendorf, S. (eds.) Akademisierung der Pflege: Berufliche Identitäten und Professionalisierungspotentiale im Vergleich der Sozial- und Gesundheitsberufe (pp. 208-235). Weinheim: Beltz Juventa

Scheid, Claudia (2016). Das Neue zulassen. Die Rekonstruktion des Handlungsproblems des Lehrens an den Grenzen des Datenmaterials. In: Günther, Marga; Kerschgens, Anke (eds.) Forschungssituationen (re-)konstruieren: Reflexivität in Forschungen zu intergenerativen Prozessen (pp. 122-145). Opladen / Berlin / Toronto: Verlag Barbara Budrich

Peter, Claudia; Scheid, Claudia (2014). Zur Existenzialität von Krankheitserfahrungen: Wie eine schwere andauernde Erkrankung des Kindes zur Grenzerfahrung für die Eltern werden kann. In: Flitner, Elisabeth; Ostkämper, Frodo; Scheid, Claudia; Wertgen, Alexander (eds.) Chronisch kranke Kinder in der Schule (pp. 26-52). Stuttgart: Kohlhammer

Wertgen, Alexander; Scheid, Claudia (2014). Chronisch kranke Schüler/innen – ein thematischer Abriss. In: Flitner, Elisabeth; Ostkämper, Frodo; Scheid, Claudia; Wertgen, Alexander (eds.) Chronisch kranke Kinder in der Schule (pp. 17-25). Stuttgart: Kohlhammer

Scheid, Claudia; Renner, Katharina (2011). Leistungsethik in der Transformation: Die Bedeutung der Arbeit. In: Polak, Regina (ed.) Zukunft. Werte. Europa: Die europäische Wertestudie 1991-2010: Österreich im Vergleich (pp. 137-159). Wien: Böhlau

Hoberg, Verena; Scheid, Claudia; Wienke, Ingo (2010). Die Deklaration von Professionalität und die Unsicherheit in der beruflichen Identität im Lehrberuf. In: Soeffner, Hans-Georg; Kursawe, Kathy; Elsner, Margrit; Adlt, Manja (eds.) Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformation. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Hoberg, Verena; Wienke, Ingo; Scheid, Claudia (2010). Fallerzählung als Zugang zur pädagogischen Praxis. In: Bitter Bättig, Franziska; Tanner, Albert (eds.) Sprachen lernen – Lernen durch Sprache (pp. 289-297). Zürich: Seismo

Hoberg, Verena; Scheid, Claudia; Wienke, Ingo (2010). Zugang zu pädagogischer Praxis. In: Bitter Bättig, Franziska; Tanner, Albert (eds.) Sprachen lernen – Lernen durch Sprachen (pp. 279-298). Zürich: Seismo

Scheid, Claudia; Ummel, Hannes; Wienke, Ingo (2006). Die Fallrekonstruktion von Unterrichtsinteraktionen im Rahmen einer Fallwerkstatt als Mittel der Professionalisierung im Lehramtsstudium. In: Rehberg, Karl-Siegbert (ed.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede: Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt: Campus Verlag

Scheid, Claudia (2003). Die Sinnstrukturiertheit somatischer Vorgänge in Psychosomatosen. In: Allmendinger, Jutta (ed.) Entstaatlichung und soziale Sicherheit: Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Opladen: Leske und Budrich

Book

Flitner, Elisabeth; Ostkämper, Frodo; Scheid, Claudia (2014). Chronisch kranke Kinder in der Schule. Stuttgart: Kohlhammer.

Gildemeister, Regine; Maiwald, Kai-Olaf; Scheid, Claudia; Seyfarth-Konau, Elisabeth (2003). Geschlechterdifferenzierungen im Horizont der Gleichheit: Exemplarische Analysen zu Berufskarrieren und zur beruflichen Praxis im Familienrecht. Opladen: Westdeutscher Verlag.

Scheid, Claudia (2000). Krankheit als Ausdrucksgestalt. Fallanalysen zur Sinnstrukturiertheit von Psychosomatosen. Konstanz: UVK Medien Verlag.

Report

Scheid, Claudia; Twardella, Johannes (2012). Tagungsbericht: Die Objektive Hermeneutik in der Bildungs- und Unterrichtsforschung. Berlin: Forum Qualitative Sozialforschung.

This list was generated on Mon May 27 06:30:10 2024 CEST.